Unser Portfolio

„Business Intelligence (BI) kennzeichnet Systeme, die auf der Basis interner Kosten- und Leistungsdaten sowie externer Marktdaten in der Lage sind, das Management in seiner planenden, steuernden und koordinierenden Tätigkeit zu unterstützen.“

(Peter Chamoni, Peter Gluchowski, Wirtschaftsinformatik 46 (2004) 2, S. 119)

bi_strategie_1

Unsere maßgeschneiderten Business-Intelligence-Lösungen auf Basis marktführender Technologien von SAP, Microsoft und QlikView sorgen nicht nur dafür, dass das Sammeln, Bearbeiten und Nutzen relevanter Daten erheblich vereinfacht wird, sondern ermöglichen unseren Kunden eine wesentlich schnellere und effektivere Datenverarbeitung.

Die schönsten Daten schaffen keinen Nutzen, wenn am Ende nicht klar ist, welche Erkenntnisse daraus gezogen werden können.

Aus Daten werden Informationen und aus Informationen können unternehmerische Entscheidungen mit einem optimalen Kosten- und Leistungsverhältnis getroffen werden. Sie bilden die Entscheidungsgrundlage für Maßnahmen und Aktionen, die wiederum über Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens entscheiden.

Das Portfolio der eXin AG reicht von der Erstellung individueller Business Intelligence Lösungen und der Implementierung vordefinierter Analytics-Template-Lösungen bis hin zu strategischer BI-Beratung:

Prozessgetriebene Themen wie Reporting und Analyse (BI), Planung & Forecasting (EPM) sowie Kundenbeziehungsmanagement (CRM) beherrschen unsere Berater genauso wie die technologisch getriebenen Themen des Information Management (EIM), in-memory-computing und der mobilen Applikationen.

Gerne überzeugen wir Sie von unseren Leistungen und unterstützen Sie in der Erreichung Ihrer Business Intelligence Ziele.

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

 

Passgenaue BI-Strategien für
Ihr Unternehmen

BI-Anwendungen sind fester Bestandteil der Unternehmenssteuerung

bi_strategie_2

Business Intelligence (BI) Anwendungen sind fester Bestandteil der Unternehmenssteuerung. Selten jedoch sind die Anforderungen an eine ganzheitliche BI-Strategie erfüllt.

Analytics Lösungen basieren oft auf Anforderungen unterschiedlicher Fachbereiche. Diese werden durch Ihre IT aufgenommen und entlang taktischer Entscheidungen aufgebaut.

Da diese Entwicklung zumeist nicht aufeinander abgestimmt ist, führt dies zu einer unübersichtlichen, heterogenen und somit stark ineffizienten System- und Applikationslandschaft. Damit können die Potenziale von Analytics zur Entscheidungsunterstützung  in ihrer Gesamtheit nicht ausgeschöpft werden.

Die Vielfalt an „Insellösungen“ führt zudem zu Einbußen in der Datenqualität, woraus wiederum fehlerhafte Berichte, inkonsistente Ergebnisse und letztlich massive Probleme für die BI-Akzeptanz resultieren. Gleichzeitig steigt jedoch die Komplexität der Informationen und Prozessen in vielen Branchen.

Internationale Großunternehmen, aber auch mittelständische Unternehmen benötigen deshalb ein funktionierendes BI, um steuerbar und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wie können Sie diesen Ansprüchen zukünftig optimal gerecht werden?

Die Vision der BI-Unterstützung identifizieren, auf den Punkt zu bringen und festzuhalten wie Business Intelligence Ihr Unternehmen zukünftig unterstützen soll, ist der erste Schritt.

In gemeinsamen Workshops erarbeiten wir mit Ihnen Ihre BI-Vision und formulieren hierfür Leitsätze, die das auf den Punkt bringen, was Sie von einer BI-Unterstützung erwarten. Wir analysieren den Status Quo Ihrer Unternehmens-BI in fachlicher, technischer und organisatorischer Hinsicht.

Auf Basis dieser Ergebnisse entwickeln wir eine Roadmap und priorisieren die nächsten Schritte für die Einführung Ihrer BI-Strategie. So gewährleisten Sie, dass neue Projekte sich langfristig klar an der strategischen Ausrichtung orientieren.

Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Etablierung eines BI-Competence Center innerhalb Ihres Unternehmens. Dieses kann als zentrale Instanz für die notwendige Standardisierung und Harmonisierung sorgen und übernimmt die unternehmensweite Betreuung der Datenqualität, des Kennzahlen-Managements sowie die Umsetzung von Reports und die Auswahl der geeigneten BI- Software.

Ihre Anforderungen werden über alle Hierarchieebenen und Unternehmensfunktionen hinweg abgeglichen, priorisiert und umgesetzt.

Für die Erstellung einer BI-Strategie nutzen wir unser bewährtes Vorgehensmodell. Der Umfang und die Gewichtung der BI-Strategie orientieren sich jedoch immer an Ihren Anforderungen.

Eine BI-Strategie beantwortet unter anderem Fragen wie

  • Welche Daten sollen im Unternehmen für die unterschiedlichen operativen, taktischen und strategischen Entscheidungen als Informationen zur Entscheidungsunterstützung genutzt werden?
  • Wie häufig und zu welchen Zeiten sollen diese Informationen bereitgestellt werden?
  • Wie wichtig ist die Datenqualität für Informationsempfänger und wie kann das Vertrauen in die Daten sichergestellt und erhalten werden?
  • Welche Berichte und Auswertungen (Standard-Reports, OLAP-Analysen, Data Mining, Dashboards, Mobile) werden in welchem Umfang benötigt?
  • Wie sieht eine optimale, auf Ihr Unternehmen abgestimmte organisatorische Aufstellung aus, um BI optimal zu konzeptionieren, zu implementieren und zu betreiben?

Globale Sicht auf heterogene und verteilte Datenbestände in einem konsistenten Datenbestand

Das Data Warehouse als Ausgangsbasis aller Informationen

Wir verbinden betriebswirtschaftliche Prozesse und IT

Information Management

„Ein Data-Warehouse ermöglicht eine globale Sicht auf heterogene und verteilte Datenbestände, indem die für die globale Sicht relevanten Daten aus den Datenquellen zu einem gemeinsamen konsistenten Datenbestand zusammengeführt werden. Somit entsteht der Inhalt eines Data-Warehouse durch Kopieren und Aufbereiten von Daten aus unterschiedlichen Quellen. “

CFO World – Data-Warehouse

information_management

Ihr Data Warehouse unterstützt Sie dabei, Kennzahlen einheitlich und optimiert für Auswertungen für alle Nutzer im Unternehmen gleichermaßen vorzuhalten.

Dabei bietet das Data Warehouse unzählige technische Möglichkeiten, die wir gemeinsam mit Ihnen konzeptionieren, implementieren und optimieren.

Vertrauen sie auf unsere Erfahrung aus zahlreichen Projekten und lassen Sie sich durch unsere Prozess und branchenspezifischen Lösungen und Best Practice Templates überzeugen.

Schneller produktiv durch Vordefinitionen, ein optimiertes Datenmanagement und zukunftsweisende Technologien können Ihnen helfen unternehmerische Entscheidungen transparent und nachvollziehbar zu treffen.

Das SAP Business Warehouse gibt Ihnen mit der Auslieferung eine kostenfreie Nutzung bereits existierender Geschäftsmodelle.

Diese Modelle werden als „Business Content“ bezeichnet und versetzen Ihr Unternehmen in die Lage, schnell und zielgerichtet Informationen, einer großen Zahl von Anwendern bereit zu stellen.

Daneben können mit dem SQL-DWH von Microsoft individuelle Kennzahlenstrukturen erstellt und ausgewertet werden.

business_warehouse

sap_hana

Datenvolumen, welche unendlich scheinen? Anforderungen an die Analysen, die mit herkömmlichen Mitteln nicht oder nur zum Teil umsetzbar sind?

Von der Beschleunigung heute genutzter Prozesse bis zum Einstieg oder Umstieg in SAP HANA können wir Sie umfassend beraten.

Neben den Möglichkeiten aus dem Standard bieten wir auch vorkonfigurierte Lösungen.

Die Datenqualität entscheidet maßgeblich über die Akzeptanz von Informationen in Ihrem Unternehmen.

Die Bereinigung von Stamm- und Bewegungsdaten sowie die Nachvollziehbarkeit der Datenherkunft garantieren Sie in Ihrem Unternehmen durch den Einsatz von SAP Business Objects Data Services.

sap_business_objects_data_services

Ihr Mehrwert

  • Effizienzverbesserung der Fachbereiche
  • Gesteigerte Entscheidungsgeschwindigkeit
  • Nachvollziehbarkeit von der KPI bis zu den ursächlichen Geschäftsvorfällen
  • Geschwindkeitsvorteile am Markt gegenüber der Konkurrenz

Unsere Werkzeuge

  • SAP Business Warehouse
  • SAP HANA
  • Microsoft SQL
  • SAP Data Services
  • Pentaho ETL
  • Talend ETL

Unser Erfolgsrezept

  • Erfahrung aus zahlreichen Data-Warehouse-Projekten
  • Vordefinierte Best Practice Templates
  • Technologieunabhängige Umsetzungsberatung
  • Fundierte Kenntnis von Prozessen und Systemen
  • Branchenspezifische Referenzen

 

Informationen passend aufbereiten und präsentieren

Vom Standardbericht bis zum Management Informationssystem

Reporting und Analyse

Wir entwerfen Ihnen entweder individuelle, auf ihr Unternehmen passende BI-Applikationen, oder Sie bauen auf unsere Lösungsbibliothek.

Mit unseren Paketangeboten, die wir mit der Erfahrung vieler Kundenprojekte entwickelt haben, können Sie für wenig Geld und in kürzester Zeit starten.

Alle diese Lösungen sind auf Ihre Fachanwender zugeschnitten

Alle diese Lösungen sind auf Ihre Fachanwender zugeschnitten. Rufen Sie auf Knopfdruck Kennzahlen ab, analysieren Sie relevante Daten oder erstellen Sie selbst Ad-hoc-Berichte. Navigieren Sie von den KPIs bis zu den auslösenden Geschäftsvorfällen. Nutzen Sie Realdaten oder lassen Sie Simulationsparameter und Planungen einfließen.

Wählen Sie je nach Anlass zwischen verschiedenen Ausgabeformaten: Standardreports im druckbaren PDF-Format für das Tagesgeschäft, webbasierte Datenanalysen oder interaktive Dashboards mit hochkomprimierten Kennzahlen für den Überblick auf Leitungsebene.

Unser Erfolgsrezept

  • Kombinierte fachliche Konzeption und technische Umsetzung
  • Umsetzung von der Extraktion aus dem Quellsystem bis zur fertigen Kennzahl in der Oberfläche
  • Technologieunabhängige Umsetzungsberatung
  • Fundierte Kenntnis der SAP-Quellsysteme wie ERP, Planungs- und CRM-Systeme
  • Branchenspezifische Referenzen

reporting

Ihr Mehrwert

  • Unterstützung der Unternehmensleitung
  • Prozesssteuerung und –überwachung
  • Nachvollziehbarkeit von der KPI bis zu den ursächlichen Geschäftsvorfällen
  • Geschwindkeitsvorteile am Markt gegenüber der Konkurrenz

Unsere Werkzeuge

  • SAP Business Objects
  • Qlikview
  • Pentaho

Unternehmensplanung zur Entscheidungsunterstützung im Unternehmen

Performance Management

Möchten Sie die Planungs- und Budgetierungsphasen in Ihrem Unternehmen verkürzen oder professionalisieren?

Mit den SAP Technologie-Lösungen für Enterprise Performance Management (EPM) veranschaulichen Sie ihre Unternehmensziele anhand abteilungsspezifischer Kennzahlen. So wissen ihre Mitarbeiter, worauf es ankommt. Die Folge: schlanke Prozesse und eine effiziente Umsetzung ihrer strategischen Pläne.

Unsere auf Basis der SAP Technologien entwickelten Planungslösungen unterstützen Sie dabei mit automatisierten Prozessen über Fachbereiche hinweg.

Gern erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen in einem Workshop ihre Anforderungen, stellen Ihnen Prozess- und technische Lösungsmöglichkeiten dar und projektieren eine mögliche Implementierung.

planung

Ihr Mehrwert

  • Sie steigern die Performance mit klar definierten, weltweiten Zielen und detaillierten Kennzahlen
  • Sie beschleunigen ihre Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse
  • Sie automatisieren Abläufe, um Finanzberichte schneller und präziser zu erstellen
  • Sie vereinfachen Entscheidungsprozesse für mehr Gewinn und Wachstum
  • Sie optimieren ihr Performancemanagement durch den Einsatz mobiler Geräte
  • Sie nutzen die bewährten Verfahren für die jeweiligen Branchen und Geschäftsbereiche

Unser Erfolgsrezept

  • Kombinierte fachliche Konzeption und technische Umsetzung
  • Umsetzung von der Extraktion aus dem Quellsystemen bis zur fertigen Planungsanwendung und der Retraktion der Ergebnisse in die operativen Systeme
  • Technologieunabhängige Umsetzungsberatung
  • Fundierte Kenntnisse der SAP-Quellsysteme wie ERP, Planungs- und CRM-Systeme
  • Branchenspezifische Referenzen

Unsere Werkzeuge

  • SAP Business Planning and Consolidation (Netweaver und Microsoft)
  • SAP BI Integrierte Planung

Fragen Sie uns – wir bieten Ihnen die Lösungen, die zu Ihrer Unternehmensgröße und zu Ihren Anforderungen passt.

Ein mobiler Zugriff
auf Business Intelligence Daten
sollte überall und zu jeder Zeit möglich sein

Mobile Lösungen

bi_mobile

Die Nutzung von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablet PC’s werden zunehmend bedeutender für Unternehmen und ein mobiler Zugriff auf Business Intelligence Daten sollte überall und zu jeder Zeit möglich sein.

Laut der aktuellen Mobile Business Intelligence Market Study des Marktforschungsinstituts Dresner Advisory Services erklären 33 Prozent aller Unternehmen, mindestens 40 Prozent ihrer Mitarbeiter innerhalb der nächsten zwei Jahre mit mobiler BI ausstatten zu wollen.

Entscheidende Daten werden an Anwender weitergeleitet, die darauf angewiesen sind, um mit diesen Informationen unterwegs besser auf geschäftliche Anforderungen reagieren zu können. Kundenanliegen können unmittelbar beantwortet und Probleme gelöst werden.

Fragen, die vorrangig zu beantworten sind

Die Produktivität steigt, da Mitarbeiter auch außerhalb des Büros effektiv weiterarbeiten können.

Die Geschäftsprozesse laufen reibungslos, weil Sie in der Lage sind, wichtige Kennzahlen auch unterwegs zu überwachen.

Bereits eingesetzte BI-Berichte sind wiederverwendbar und die Sicherheits- und Bereitstellungsfunktionen der implementierten BI-Plattform können genutzt werden.

  • Welche Aspekte sind bei der Wahl einer Lösung für eine mobile Business Intelligence-Umgebung wichtig?
  • Wie können die unterschiedlichen Geräte direkt mit einem SAP ERP-System oder anderen Quellsystem verbunden werden, um Geschäftsdaten oder Geschäftsprozesse „mobil“ darzustellen?
  • Ist die Datenübertragung zum mobilen Endgerät sicher genug für sensible Unternehmensdaten?

Unser Fokus beim Aufbau einer mobilen Lösung

  • Anforderungsanalyse und Beantwortung der Frage „was benötigen Sie, um Ihre Anforderungen umsetzen zu können“
  • Aufbereitung von Daten aus unterschiedlichen Systemen für die mobile Nutzung
  • Erweiterung oder Aufbau der Infrastruktur für den mobilen Einsatz
  • Aufbereitung der BI Daten für die gewählte Lösung so, dass sie auf allen mobilen Endgeräten nutzbar sind
  • Einhaltung der Corporate Identity und sichere Datenübertragung

Mit den Mobility-Lösungen des Weltmarktführers SAP AG bieten wir Ihnen eine zukunftsorientierte und bedienerfreundliche Anwendung, mit der Sie die Mobilisierung von Services in Ihrem Unternehmen funktional, sicher und benutzerfreundlich abbilden können.

Unser Erfolgsrezept

  • Kombinierte fachliche Konzeption und technische Umsetzung
  • Umsetzung von der Datenquelle bis zum Mobile Device
  • Technologieunabhängige Umsetzungsberatung
  • Fundierte Kenntnis der unterschiedlichen Umsetzungsmöglichkeiten auf Basis Ihrer Unternehmensanforderungen

Unsere Werkzeuge

Ihr Mehrwert

  • Sie steigern die Performance mit klar definierten, weltweiten Zielen und detaillierten Kennzahlen
  • Sie beschleunigen Ihre Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse
  • Sie automatisieren Abläufe, um Finanzberichte schneller und präziser zu erstellen
  • Sie vereinfachen Entscheidungsprozesse für mehr Gewinn und Wachstum
  • Sie optimieren Ihr Performancemanagement durch den Einsatz mobiler Geräte
  • Sie nutzen die bewährten Verfahren für die jeweiligen Branchen und Geschäftsbereiche.

In Zeiten von zunehmendem Konkurrenzdruck und steigendem Verdrängungswettbewerb
ist eine nachhaltige und vertrauensvolle Kundenbindung für Unternehmen
wichtiger denn je

Der Prozess der Kundenbindung

Unsere Berater begleiten Sie dabei, Ihr Kundenbeziehungs-Management einfach und effektiv zu optimieren.

Wir unterstützen Sie bei der individuellen Anforderungsanalyse, konzeptionieren und implementieren effiziente IT-Instrumente und beraten Sie bei deren langfristiger strategischer Nutzung.

Mit der Customer-Relationship-Management-Software des Weltmarktführers SAP AG bieten wir Ihnen eine zukunftsorientierte und bedienerfreundliche Anwendung, mit der Sie Ihre Kernprozesse im Bereich Marketing, Vertrieb und Service markt- und kundenorientiert ausrichten können.

So können starke und beständige Partnerschaften wachsen, damit Sie sich auch in Zukunft auf Ihre wertvollste Ressource verlassen können — auf Ihre Kunden.

kundenbindung

Unser Erfolgsrezept

  • Kombinierte fachliche Konzeption und technische Umsetzung
  • Technologieunabhängige Umsetzungsberatung
  • Fundierte Kenntnis der unterschiedlichen Umsetzungsmöglichkeiten auf Basis Ihrer Unternehmensanforderungen

Unsere Werkzeuge

  • SAP CRM

Ihr Mehrwert

  • sofortige und konsistenten Bereitstellung aller Kundendaten
  • schnelle Antworten auf kundenspezifische Fragen wie Kaufverhalten, Präferenzen, Umsatz und Kosten
  • Handlungsentscheidungen werden unterstützt
  • Zeitnahe Analysen
  • Kampagnen